Bier auf A8: Unfall nach Reifenplatzer

Ein Bierlaster war auf der A8 bei Dasing in einen Unfall verwickelt. (Foto: Bastian Brummer)

Ein Unfall am Dienstagmorgen auf Höhe Dasing sorgt derzeit für einen kilometerlangen Stau auf der A8 in Fahrtrichtung Stuttgart. Ein Pkw war nach einem Reifenplatzer gegen einen Bierlaster geprallt, woraufhin die Ladung des Lkw sich quer über alle Fahrbahnen verteilt hatte.



Wie die Polizei Gersthofen mitteilt, ereignete sich der Unfall kurz nach 8 Uhr. Der 40-Tonner war auf der mittleren Spur unterwegs, als dem Pkw links von ihm ein Reifen platzte. Das Auto prallte gegen den Lastwagen, woraufhin etliche Träger Bier auf dem Asphalt landeten und sämtliche Fahrspuren blockierten.

Der Autofahrer, der mit seinem Wagen teilweise auch unter den Lkw geraten war, hatte Glück im Unglück: Er zog sich lediglich leichte Verletzungen zu und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt.

Die A8 war in Richtung Stuttgart bis 9.45 Uhr komplett gesperrt. Auch die linke Spur in Richtung München musste vorübergehend gesperrt werden, weil die Gefahr bestand, dass weitere Getränkekisten auch auf die Gegenfahrbahn fallen könnten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.