Haberskirch: Verdächtige kundschaften nachts offenbar einen Hof aus

Die Polizei Friedberg sucht nach Verdächtigen. (Foto: Christoph Maschke, Symbolbild)

Zwei unbekannte Männer haben, wie die Polizei Friedberg erst jetzt bekanntgegeben hat, in den vergangenen Nächten einen Hof am Hofberg in Haberskirch auf mögliche Einbruchsoptionen und Diebstahlsbeute erkundet.

Eine Kamera filmte sie jeweils nach Mitternacht. Auf dem Videomaterial war zu sehen, wie sie in den Hof schlichen, sich ein Scheunentor und dessen Schloss besahen und herumleuchteten. Offensichtlich wurden auch weitere Zugangsmöglichkeiten ausgekundschaftet. Vermutlich war das Fahrzeug der Verdächtigen auf einem Feldweg nahe des Hofes abgestellt und Anwohner haben es gesehen.
Hinweise nimmt die Polizei Friedberg unter Telefon 0821/3231710 entgegen. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.