Verkehrsunfall mit zwei Verletzten bei Dasing: Sachschaden in Höhe von 20.000 Euro

Ein Verkehrsunfall mit zwei Verletzten hat sich am Mittwoch bei Dasing ereignet. (Foto: Symbolbild/Markus Höck)

Ein Verkehrsunfall mit zwei Verletzten hat sich am Mittwoch auf der B300 bei Dasing ereignet, als ein 31-jähriger Fahrer eines Sprinters das Überholverbot im Baustellenbereich missachtete.

Gegen 10.30 Uhr fuhr der Sprinterfahrer in Richtung Aichach. Es ging ihm wohl nicht schnell genug, da er trotz Überholverbots einen anderen Kleinlastwagen sehr riskant überholte. Zur gleichen Zeit fuhr diesem ein weiterer Kleintransporter entgegen.

Laut Polizei kam es zunächst zum seitlichen Zusammenstoß der beiden Transporter, da der Sprinter-Fahrer zwischen beiden Fahrzeugen durchkommen wollte, aber dies aufgrund der Enge nicht möglich war.

Der 52-jährige und der 57-jährige Transporter-Fahrer wurden hierbei leicht verletzt. Bei dem Unfall ist ein Sachschaden in Höhe von 20.000 Euro entstanden.(pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.