Verkehrsunfall zwischen 34-jährigen Radler und unbekannten Jungen in Friedberg

Da der Junge bei der Unfallaufnahme nicht mehr da war, konnte er den Polizeibeamten keine Angaben zum Unfallhergang machen. (Foto: Symbolbilder / Alexander Dorn-123rf.de)
Am Montag kam es auf der Münchner Straße in Friedberg beinahe zu einem Zusammenstoß zwischen einem 34-jährigen Radfahrer und einem Jungen.

Ein 34-Jähriger fuhr am Montag, 18. November, gegen 15.55 Uhr mit seinem Fahrrad auf der Münchner Straße auf Höhe der Firma Segmüller auf dem gemeinsamen Geh- und Radweg in nordwestlicher Richtung. Ein bislang unbekannter Junge lief vor dem Radfahrer. Der 34-Jährige versuchte dem Jungen auszuweichen und stürzte dabei. Der Radfahrer verletzte sich leicht. Laut der Polizeiinspektion Friedberg, war der Junge bei der Unfallaufnahme nicht mehr vor Ort und konnte somit keine Angaben zum Geschehen machen.

Zeugen des Unfalls, beziehungsweise der unbekannte Junge, sollen sich bei der Polizeiinspektion Friedberg unter Telefon 0821/323-1710 melden. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.