Zusammenstoß mit Auto: 78-Jähriger in Friedberg verletzt

Durch eine Kollision, am frühen Mittwochabend, wurde ein 78-Jähriger leicht verletzt. (Foto: Joerg Hackemann-123rf.com(Symbolbild))

Ein 74-jähriger Autofahrer hat am frühen Mittwochabend gegen 18.10 Uhr einen 78-jährigen Fußgänger erfasst. Der 74-Jährige bog mit seinem Skoda in Friedberg von der Ludwigstraße her kommend nach rechts in die Münchner Straße ein und übersah den 78-jährigen Fußgänger, der an der dortigen Fußgängerfurt die Münchner Straße überqueren wollte.

Durch den Zusammenstoß mit dem Fahrzeug wurde der Fußgänger laut Polizeibericht auf die Fahrbahn geschleudert und zog sich Prellungen zu. Der verletzte Fußgänger wurde vom herbeigerufenen Rettungsdienst zur eingehenden Untersuchung in das Krankenhaus Friedberg eingeliefert. Am Fahrzeug des Unfallverursachers entstand, laut Polizeiangaben, nach einer ersten Einschätzung kein Sachschaden. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.