Blau, Weiß und Rot - Cocktails in den Friedberger Stadtfarben im AWO-Seniorenheim

Friedberg: AWO Seniorenheim | Die Mitarbeiterinnen der Sozialen Betreuung ließen sich wieder mal etwas Neues für die Gestaltung des traditionellen Cocktailnachmittages einfallen: Blauer Hugo mit dem Geschmack von blauen Beeren, weiße, süß-cremige Piña Colada als Cocktail aus Rum, Kokosnusscreme und Ananassaft und eine klassische rote Erdbeerbowle. Diese drei Getränke, frisch zubereitet und gemixt, standen für die Bewohnerinnen und Bewohner am Cocktailnachmittag zum Probieren bereit. Für jeden Geschmack war etwas dabei. Die erfrischenden Cocktails in ansprechend dekorierten Gläsern ließen sich die Seniorinnen und Senioren gut schmecken.
Da durfte es auch gern ein zweites oder drittes Gläschen sein…so dass auch die Stimmung schnell in Schwung kam und viele zur Mundharmonika-Begleitung einer Mitbewohnerin altbekannte Lieder anstimmten.
Auch diejenigen, die nicht im Speisesaal am Cocktailfest teilnehmen konnten, wurden nicht vergessen. Für sie wurde ein Probierwagen mit den verschiedenen Getränken bestückt und mit Unterstützung der Praktikantinnen durchs Haus gefahren, um die Cocktails auch auf den Etagen und in den Zimmern anzubieten und zu servieren.

Text/Fotos: Eva Hanft-Oellrich (AWO Betreuungsteam)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.