offline

Dagmar Weindl

Dagmar Weindl
58
Startpunkt ist: Friedberg
58 Punkte | registriert seit 31.08.2017
Beiträge: 10 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 1
4 Bilder

Gut investiert: Spenden und Hilfe aus Friedberg für ein Kinderheim in Tansania kommen gut an

Dagmar Weindl
Dagmar Weindl | Friedberg | vor 19 Stunden, 36 Minuten | 5 mal gelesen

„Was für ein faszinierendes Land und was für ein tolles Engagement“, so lautete einhellig der Tenor des Publikums im Gemeindesaal Der Gute Hirte in Friedberg am Ende des Vortrags, zu dem Rainer Lojewski eingeladen hatte. Der Friedberger berichtete von einem Kinderheim in Tansania, das auch von der evangelischen Gemeinde unterstützt wird, und vermittelte den Besuchern bewegende Eindrücke – von einem wichtigen Projekt in einem...

1 Bild

Stimmungsvolle Reise in die Welt der Musicals: Musical-Abend in der Stätzlinger Zachäuskirche

Dagmar Weindl
Dagmar Weindl | Friedberg | am 08.02.2018 | 65 mal gelesen

Friedberg: Zachäuskirche | Musical Fans – und nicht nur die – können sich auf einen ganz besonderen Konzertabend am 25. Februar in der Zachäuskirche Stätzling freuen. Beate Anton und einige ihrer talentierten (ehemaligen) Schülerinnen laden zum vierten Musical-Abend ein. In stimmungsvoller Atmosphäre werden die Sängerinnen und ein besonderer Gast Hits aus berühmten Musicals vortragen und auch szenisch interpretieren. Damit setzt das Team ein überaus...

7 Bilder

Adventsfeier der Sozialstation beschert Senioren weihnachtliche Vorfreude

Dagmar Weindl
Dagmar Weindl | Friedberg | am 15.12.2017 | 14 mal gelesen

Der große Andrang spricht für sich: 170 Gäste waren der Einladung der Sozialstation Hochzoll und Friedberg zur diesjährigen Adventsfeier gefolgt. Für viele pflegebedürftige Menschen ist dies eine der wenigen Möglichkeiten, das Haus zu verlassen und am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen. Viele nutzten daher die Gelegenheit und kamen mit Angehörigen oder nahmen den kostenlosen Fahrdienst, den die Sozialstation organisiert...

7 Bilder

„Hier muss man sich einfach wohlfühlen“: Die neue Tagespflege der Sozialstation ist ein wichtiges Angebot für Pflegebedürftige und ihre Angehörigen

Dagmar Weindl
Dagmar Weindl | Friedberg | am 28.11.2017 | 20 mal gelesen

Friedberg: Sozialstation | Friedbergs Erster Bürgermeister Roland Eichmann ist begeistert von den Räumen der neuen Tagespflege im Sozialzentrum in der Hermann-Löns-Straße. „Hier muss man sich einfach wohlfühlen“, ist er überzeugt. Im Rahmen der offiziellen Einweihung lobte er die „wunderbare neue Einrichtung mitten in der Stadt, eingebettet in ein Netzwerk und in eine Struktur von Organisationen.“ Zweifellos hat die Sozialstation Hochzoll und...

3 Bilder

10 Jahre Bürgerstiftung Sozialstation Friedberg - ein ehrgeiziges Projekt für beständige Hilfe

Dagmar Weindl
Dagmar Weindl | Friedberg | am 27.11.2017 | 18 mal gelesen

Das zehnjährige Bestehen der Bürgerstiftung Sozialstation Friedberg nahm Bürgermeister Roland Eichmann zum Anlass, um Vertreter der Stiftung, Freunde und Unterstützer im Rathaus zu empfangen. Damit schuf er einen würdigen Rahmen für den Geburtstag der Stiftung, die ein typisches Beispiel bürgerschaftlichen Engagements in Friedberg ist. Den Anschub für die Bürgerstiftung leistete Georg Fendt, ein „Motor der sozialen...

1 Bild

Erfolgreiches Benefizkonzert in Ottmaring für das St. Vinzenz-Hospiz

Dagmar Weindl
Dagmar Weindl | Friedberg | am 15.11.2017 | 32 mal gelesen

Zum zweiten Mal veranstaltete die Pfarreiengemeinschaft Ottmaring heuer ein Benefizkonzert, um eine soziale Einrichtung zu unterstützung. Dieses Jahr sollte der Spendenerlös dem St. Vinzenz-Hospiz Augsburg e.V. zugutekommen. Das Benefizkonzert erwies sich am Ende als noch erfolgreicher als die Premiere im vergangenen Jahr, stellte Claudia Horn, pastorale Mitarbeiterin der Pfarreiengemeinschaft, hocherfreut fest. Sie hatte...

1 Bild

Delikat.essen 3.0 - Wittelsbach grüßt Wittenberg! Das Wohltätigkeitsdinner der evangelischen Gemeinde geht in die dritte Runde

Dagmar Weindl
Dagmar Weindl | Friedberg | am 07.09.2017 | 21 mal gelesen

Friedberg: Evang.-Luth. Gemeinde | Mit „Delikat.essen 3.0“ geht das bewährte Wohltätigkeitsdinner der evangelischen Gemeinde in Friedberg in die dritte Runde. Anlässlich des Lutherjahrs servieren die ambitionierten Hobbyköche mit ihrem Team heuer einen Genießerabend nach dem Motto „Wittelsbach grüßt Wittenberg“. Die Gäste können sich auf ein herbstliches Sechs-Gänge-Menü freuen, das die Küche aus der Zeit Luthers und Melanchtons modern interpretiert....

1 Bild

Luther? Läuft! Zum Endspurt des Lutherjahres mit dem Handy auf den Spuren des Reformators

Dagmar Weindl
Dagmar Weindl | Friedberg | am 05.09.2017 | 35 mal gelesen

Das Lutherjahr, das an das 500. Jubiläum der Reformation erinnert, befindet sich angesichts des nahenden Reformationstags am 31. Oktober im Endspurt. Mit einem tollen Projekt, das die Jugendarbeit der evang.-lutherischen Gemeinde in Friedberg auf die Beine gestellt hat, bietet sich noch eine außergewöhnliche Möglichkeit, Luther und seine Gedanken kennenzulernen - bei einer digitalen Schnitzeljagd durch die Friedberger...

1 Bild

St. Vinzenz-Hospiz lädt ein: Fest zum Jubiläum und zur Grundsteinlegung am neuen Standort

Dagmar Weindl
Dagmar Weindl | Augsburg - Nord/West | am 05.09.2017 | 33 mal gelesen

Augsburg: Festzelt am Bauplatz St. Vinzenz-Hospiz | Traditionell lädt der St. Vinzenz-Hospiz Augsburg e.V. alle Freunde, Interessierte, Mitglieder sowie haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen einmal im Jahr zum gemeinsamen Feiern ein. Heuer findet dieses Fest aus besonderem Anlass auch in einem außergewöhnlichen Rahmen und an einem anderen Ort als üblich statt. Der Verein feiert sein 25. Jubiläum und das 20-jährige Bestehen des stationären Hospizes...

3 Bilder

Benefizkonzert zum Jubiläum: Brugger Buam spielen exklusiv für das St. Vinzenz-Hospiz

Dagmar Weindl
Dagmar Weindl | Augsburg - Nord/West | am 31.08.2017 | 78 mal gelesen

Augsburg: Festzelt am Bauplatz St. Vinzenz-Hospiz | Der St. Vinzenz-Hospiz Augsburg e.V. feiert dieses Jahr gleich zwei besondere Jubiläen: Vor 25 Jahren wurde der Verein gegründet, um schwerkranken und sterbenden Menschen Lebensbeistand zu leisten, vor 20 Jahren wurde dafür auch ein stationäres Hospiz eröffnet. Im Jubiläumsjahr erhält der Hospizverein jetzt auch besondere Unterstützung durch ein ungewöhnliches Benefizkonzert: Am Samstag, dem 16. September treten die...