Erfolgreiche Tänzer beim Tanzsportclub Friedberg

Sasha Ivanov und Lisa Ruf (Foto: Eveline Gebler)
In den letzten Wochen konnten gleich mehrere Tanzpaare des Tanzsportclubs bei Turnieren Erfolge verbuchen. Beim Bayern-Cup in der Friedberger Max-Kreitmayr-Halle waren drei Paare, die sich in der letzten Zeit intensiv der Turniervorbereitung gewidmet haben, gleich mehrfach platziert. Besonders erfolgreich waren Petra und Heinz Bolleininger, die einen ersten, einen zweiten und einen vierten Platz erreichen konnten. Aber auch Roswitha und Johannes Oswald und Karin und Christian Kirr, die das erste Mal bei einem Turnier starteten, freuten sich über ihre Platzierungen.

Und auch die Trainerin der erfolgreichen Paare Lisa Ruf und ihr Partner Sasha Ivanov konnten ihre Erfolgsserie fortsetzen. Bei der offenen Bayerischen GAL Meisterschaft der lateinamerikanischen Tänze im Hotel Drei Mohren konnten sich die beiden an die Spitze des internationalen Feldes setzen. Sie gewannen mit ihrer Choreografie den zweiten Titel innerhalb kurzer Zeit und dürfen sich damit deutsche und bayrisch internationale Meister nennen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.