Berge in Flammen zur Sommersonnwende.

Im Talkessel rund um Ehrwald, Lermoss und Biberwier leuchten mehr als 10 000 Bergfeuer.
Die mit Rapsöl und Sägemehl gefüllten Säcke brennen in Form von Steinbock, Sonnenuhr, Wal, Kreuz, usw. an den Hängen und Bergkämmen. Das größte Bergfeuer in Österreich ist seit 2010 immaterielles Weltkulturerbe der UNESCO.

Und jetzt zeige Euch ein paar Fotos die ich im Buch dann verwende.
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
4
Diesen Autoren gefällt das:
1 Kommentar
746
Silvia Bomhardt aus Neusäß | 05.07.2019 | 11:51  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.