Herman Kronawitter aus Lützelburg feiert 85. Geburtstag

von links: Walter Trettwer, Hermann Kronawitter, Ernst Raunigk

Bei relativ guter Gesundheit feierte Hermann Kronawitter aus dem Gablinger Ortsteil Lützelburg seinen 85. Geburtstag. Er ist bereits seit über 38 Jahren in der SPD. Die Glückwünsche des Gablinger Ortsvereins überbrachten der Vorsitzende Walter Trettwer und Vorstandsmitglied Ernst Raunigk.

Herman Kronawitter hat sechs Jahre als Gemeinderat in Gablingen die sozialdemokratischen Interessen vertreten. Auch heute noch ist er politisch interessiert und treuer Gast der örtlichen SPD-Veranstaltungen. Kronawitter stammt aus Gersthofen und bezog 1971 mit seiner Familie ein Eigenheim Lützelburg. Verheiratet ist er bereits seit 61 Jahren und stolzer Vater zweier Töchter, die beruflich sehr erfolgreich sind. Bei den Farbwerken Hoechst in Gersthofen erlernte er den Beruf des Schlossers und ist dieser Firma 47 Jahre treu geblieben, davon viele Jahre als Blei-Löter.

Theater - Fußball - Pilze

Sehr aktiv war er auch in den örtlichen Vereinen. So war er viele Jahre ein erfolgreicher Theaterspieler in Lützelburg. Er hat Fußball gespielt, Jugendmannschaften trainiert und war auch als Schiedsrichter einige Jahre tätig. Sein großes Hobby ist das Pilze-Sammeln. Er findet auch immer wieder seltene Pilzarten in den heimischen Wäldern, wie Eichhase, Krause Glucke, Totentrompete und Trüffel. Die Gratulanten dankten dem Jubilar für sein großes Engagement in den Ortsvereinen und seine langjährige Treue zur SPD. Als kleine Anerkennung erhielt er einen Geschenkkorb, verbunden mit den besten Wünschen für die Zukunft.
Walter Trettwer
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.