Jahreshauptversammlung des SV Gablingen

von links: Helmut Plöckl, Bernhard Schöppl, Jubilar Josef Dössinger, Markus Hoffmann, Hasan Anac

Keine Veränderungen in der Vorstandschaft - Josef Dössinger für 65 Jahre Mitgliedschaft geehrt

Keine Veränderungen in der Vorstandschaft brachten die Neuwahlen in der Jahreshauptver-sammlung 2019 des SVG. Vorsitzender bleibt für weitere drei Jahre Hasan Anac. Vorstands-mitglieder sind wie bisher Bernhard Schöppl, Helmut Plöckl, Markus Hoffmann und Walter Trettwer.

Ehrungen

Die Ehrung langjähriger Mitglieder war wieder ein Schwerpunkt in der Jahres-hauptversammlung des SV Gablingen. Spitzenreiter mit sagenhaft 65 Jahren Mitgliedschaft ist Josef Dössinger. Herbert Bien ist seit 60 Jahren Mitglied und Georg Oblinger seit 55 Jah-ren. Auf 50 Jahre Mitgliedschaft bringen es Peter-Josef Deppenwiese und Georg Geisenber-ger. Mehrere Mitglieder wurden für eine 40- und 25-jährige Vereinszugehörigkeit geehrt. Hasan Anac dankte allen Jubilaren für ihre Treue, die in der heutigen Zeit nicht selbstver-ständlich ist. In einer Schweigeminute wurde an die verstorbenen Mitglieder erinnert, ins-besondere an das Ableben des Ehrenmitglieds Alfred Schmidt.

Bericht des Vorsitzendenvon

In der gut besuchten Versammlung begrüßte der Vorsitzende Hasan Anac besonders Bür-germeister Karl Hörmann, die zweite Bürgermeisterin Karina Ruf und den Gemeinderat Thomas Wittmann. Karl Hörmann lobte in einem Grußwort die Aktivitäten des Vereins und bedankte sich für die gute Zusammenarbeit mit der Gemeinde. Hasan Anac informierte in seinem Bericht über einen leichten Mitgliederzuwachs auf 866 (Vorjahr 848) und sagte: „Es muss um jedes neue Mitglied gekämpft und die bestehenden müssen gehalten werden“. Er berichtete über die Erneuerung der Küche im Sportheim. Seit einigen Jahren wird das Sport-heim erfolgreich für Veranstaltungen vermietet. Als nächste große Investition steht die Er-neuerung der Fluchtlichtanlage des Sportplatzes an. Hasan Anac wies auf den Altkleidercon-tainer beim Sportplatz hin. Für die Entsorgung alter Kleider und Schuhe erhält der Verein eine finanzielle Unterstützung der Recyclingfima. Auch im letzten Jahr gab es einen erfolg-reich durchgeführten Vereinsabend für die ehrenamtlichen Trainer, Helfer und Funktionäre als Dank und Anerkennung ihrer vielfältigen Arbeit. Bereits zum dritten Mal beteiligte sich der Verein mit einer Spiel- und Spaßolympiade am Ferienprogram der Gemeinde. Trotz immer wieder notwendiger Investitionen bei den Sportanlagen und des Sportheimes konnte der Vorsitzende von einem zufriedenstellenden Kassenstand berichten und der Verein hat ein solides Finanzfundament. Über die sportlichen und gesellschaftlichen Aktivitäten in den ver-schiedenen Abteilungen berichteten die jeweiligen Leiter/-innen. Seinen Dank sprach Hasan Anac allen Helfern, Trainern, Funktionären und Sponsoren für ihr Engagement sowie der Gemeinde für die großzügige Unterstützung des Vereins aus.
Walter Trettwer
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.