Bravo Gablingen – Zustimmung über dem Landkreis-Durchschnitt beim Volksbegehren

Info am Wertstoffhof Lützelburg
Zwei Wochen lang herrschte reger Betrieb in der Verwaltung im Rathaus Gablingen. 932 Bürger/-innen haben sich in dieser Zeit in die Listen für das Volksbegehren Artenvielfalt eingetragen, das entspricht 25,6 % der Stimmberechtigten. landkreisweit waren es nur 22 %.
Die unterstützenden Vereine in der Gemeinde –Gartenbauverein Gablingen und Obst und- Gartenbauverein Lützelburg sowie der Bund Naturschutz – bedanken sich bei allen Unterzeichnern ganz herzlich für ihr Engagement für mehr Artenvielfalt, auch in unserer Gemeinde.

Vereinzelt haben uns Bürger angesprochen und Stimmungsmache gegen die Landwirte beklagt, die Bürger wüssten gar nicht was sie da unterschreiben. Das geht aber am Ziel des Volksgehrens völlig vorbei. Die Fakten zum Insektensterben liegen klar auf dem Tisch und die Ursachen und die sinnvollen Gegenmaßnahmen weitgehend auch. Die Befürworter des Volksbegehrens sind verantwortungsbewusste und mündige Bürger/-innen unserer Gemeinde. Sie müssen nicht alle Details der Forderungen des Volksbegehrens kennen oder gutheißen. da gehen jetzt kleinliche Einwände gegen den Gesetzentwurf wie das Datum für Wiesenwalzen völlig am Problem vorbei.

Offensichtlich hat doch die bisherige Landwirtschafts- und Umweltpolitik der Staatsregierung das Artensterben nicht aufhalten können und dann kann es ein „weiter so“ nicht mehr geben, wenn wir eine gesunde Umwelt erhalten wollen. Die Staatsbürger haben mit dem Volksbegehren die Richtung vorgegeben und jetzt sind Parlament und Regierung am Zuge, die besten Gesetzesentwürfe für die Abstimmung beim Volksentscheid auszuarbeiten.

Klar müssen zur Lösung viele beitragen; auch die privaten Häuslebauer und Gartenbesitzer, daneben muss auch die Gemeinde schauen was auf ihren eigenen Grundstücken passiert. Auf den vielen kleinen Flächen im Gemeindegebiet können Blühflächen entstehen, da muss der Bauhof doch nicht jede Woche mähen. Wir hören gerne welchen Beitrag die Gemeinde leisten möchte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.