Trotz Niederlage guter Abschluss der Testspielserie

SV Wörnitzstein-Berg – CSC Batzenhofen-Hirblingen 1:0 (0:0)

Zum Abschluss der Vorbereitung der CSC Frauen stand schließlich noch das Testspiel beim SV Wörnitzstein-Berg auf dem Programm. Hier zeigte das wiederum stark durchgemischte CSC-Team eine sehr ansprechende Leistung, ganz besonders in der ersten Halbzeit. Neben einer diesmal guten Grundordnung auf dem Platz sorgte man auch im Spiel nach vorne immer wieder für Gefahr. Die größte Chance zur Führung verpasste Selina Reith nach schönem Diagonalpass durch die Schnittstellen von Carolin Völk. Nach dem Seitenwechsel mussten die Gäste einigen angeschlagenen Spielerinnen Tribut zollen, bemühten sich aber weiterhin redlich um ein gutes Ergebnis. In der Schlussphase konnte die Heimelf die Abwehr um die CSC-Aushilfstorhüterin Annika Bücherl doch noch überwinden und schaffte den etwas glücklichen, aber nicht ganz unverdienten Siegtreffer (79.).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.