Drexl+Ziegler wird Vermittler

Das Team des Autohauses Drexl + Ziegler mit den Geschäftsführern Christian und Florian Ziegler (von rechts) freuen sich auf viele positive Neuerungen und Veränderungen. (Foto: Drexl+Ziegler)
Gersthofen: Drexl+Ziegler |

Eines der traditionsreichsten Autohäuser im Raum Augsburg wird ab 1. Oktober kein Vertragshändler mehr von BWM und Mini sein.

Beides wird Drexl + Ziegler zwar noch anbieten, der einzige Unterschied allerdings: „Wir treten bei Neuwagen als Vermittler und nicht als Verkäufer auf“, so Geschäftsführer Florian Ziegler.

Neuer Standort in Göggingen

Gebrauchtwagen mit Tageszulassungen, Junge Gebrauchte sowie BWM und Mini mit einem Höchstalter von sechs Jahren – dem Kunden wird hier nun auch eine viel größere Auswahl geboten. Zudem bleiben die Vertragswerkstätten für BMW und Mini von der Neuausrichtung unberührt, hinzu kommt die Wartung von Elektromobilen.

Außerdem: Ab 2020 wird Drexl + Ziegler neben seinen Standorten in Gersthofen und Günzburg auch in der Bergiusstraße in Augsburg-Göggingen vertreten sein. (pm/sos)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.