16-Jährige in Gersthofen schwer verletzt

(Foto: Symbolbild Marie Guyon 123rf.com)


Ein 19-jähriger Autofahrer fuhr am Dienstag gegen 18.25 Uhr die Messerschmittstraße in Gersthofen in westlicher Richtung. Auf Höhe der Senefelderstraße überquerte ein 16-jähriges Mädchen die Messerschmittstraße. Der 19-Jährige bremste zwar sofort ab, konnte jedoch einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Die 16-Jährige musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. Der Sachschaden beläuft sich auf 1500 Euro.

Die Polizei Gersthofen sucht Zeugen, die den Unfall beobachteten. Hinweise sind unter Telefon 0821/323-18 10 erbeten. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.