22-Jähriger randaliert in Gersthofer Hotel

Die herbeigerufenen Polizisten konnten den angetrunkenen Mann jedoch nicht beruhigen (Symbolbild). (Foto: Heiko Kverling 123rf.com)

In einem Hotel in der Augsburger Straße in Gersthofen ist am Dienstagabend ein 22-Jähriger ausgetickt. Gegen 20 Uhr zerstörte er im Hotelzimmer die Glaswand seiner Dusche. Danach lief er ins Foyer und beleidigte dort eine Hotelangestellte.

Die herbeigerufenen Polizisten konnten den angetrunkenen Mann jedoch nicht beruhigen. Der 22-jährige "legte ein höchstaggressives Verhalten an den Tag, weshalb er in Gewahrsam genommen wurde", so die Polizei in ihrem Bericht. Hierbei verletzte der Mann einen Beamten auch noch durch einen Kopfstoß. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.