Einbrüche in zwei Gersthofer Häuser

(Foto: Symbolbild Robert Hoetink 123rf.com)


In zwei Doppelhaushälften wurde am Dienstag in Gersthofen eingebrochen. Im Akazienweg hebelte der unbekannte Täter in der Zeit von 6.15 bis 18.30 Uhr die Terrassentür auf und gelangte so ins Haus. Offensichtlich konnte der Täter jedoch nichts Brauchbares finden und verließ den Tatort ohne Beute. Es entstand ein geringer Sachschaden.

Im Zeitraum zwischen 7.45 und 19.50 Uhr gelangte ein Unbekannter offensichtlich über die Terrassentür in ein Anwesen in der Roseggerstraße. Der Täter durchsuchte das ganze Haus und fand Wertsachen im mittleren dreistelligen Bereich. Der Sachschaden wird hier auf etwa 1500 Euro geschätzt.

Hinweise erbittet die Kriminalpolizei Augsburg unter Telefon 0821/323-38 10 erbeten. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.