Fußgänger in Gersthofen angefahren: 89 Jähriger schwerverletzt

Beim Überqueren der Straße ist der 89-Jährige von einem Auto frontal erfasst worden. (Foto: Symbolbild Jaromír Chalabala-123rf.com)

Ein 89-jähriger Mann wurde am Montag gegen 14.25 Uhr von einem Auto frontal angefahren. Er wurde schwer am Kopf verletzt.

Die 49-jährige Autolenkerin bog von der Kapellenstraße in Gersthofen nach links in die Griesstraße ab. Dabei übersah sie den 89-jährigen Fußgänger, der zur gleichen Zeit die Griesstraße in Richtung Süden überquerte. Die 49-Jährige erfasste den 89-Jährigen frontal, wodurch sich dieser schwere Kopfverletzungen zuzog. Laut Polizei beläuft sich der Schaden auf circa 800 Euro. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.