Handbremse war nicht angezogen

(Foto: Symbolbild Jörg Hackemann 123rf.com)


Ein 62-Jähriger stellte sein Fahrzeug gegen 12.30 Uhr am Donnerstag an der Schubertstraße in Gersthofen ab, vergaß aber, die Handbremse anzuziehen. Das Auto machte sich kurze Zeit später selbstständig und rollte los. Zunächst streifte das Fahrzeug ein geparktes Auto. Schließlich rollte das Auto quer über die Straße und kam vor einer Bushaltestelle zum Stehen. Personen wurden nicht gefährdet. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 5000 Euro. (pm)

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.