Im Nachtgewand in Gersthofen aus dem Fenster gestiegen

(Foto: Dieter Gillessen 123rf)


Ein 66-Jähriger hörte am Sonntag zwischen 1.50 und 02.45 Uhr leiser werdende Hilferufe in der Nachbarschaft. Er verständigte die Polizei Gersthofen, die einen lediglich im Nachtgewand bekleideten Mann ausfindig machte, der irrtümlicherweise aus einem erhöhten Fenster seines Hauses gestiegen war. Der Rückweg gelang aufgrund der Höhe nicht mehr, so dass er frierend zunächst um Hilfe rief und anschließend eine Scheibe einschlagen wollte.

Dank der Mitteilung des aufmerksamen Nachbarn hatte der Betroffene Glück im Unglück. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.