Radfahrer in Gersthofen bei Verkehrsunfall verletzt

In Gersthofen kam es am Donnerstag zu einem Verkehrsunfall, wobei der 48-jährige Fahrradfahrer anschließend in die Uniklinik Augsburg gebracht werden musste. (Foto: Symbolbild / Volodymyr Baleha-123rf.com)

Nachdem ein 61-jähriger Autofahrer am Donnerstag einen 48-jährigen Fahrradfahrer in Gersthofen mit dem Auto erfasste, musste der Radler in die Uniklinik Augsburg eingeliefert werden. 

Gegen 17 Uhr befuhr ein 61-jähriger Autofahrer am Donnerstag, 17. Oktober, die Bahnhofstraße. An der Kreuzung der Bahnhofstraße und Dieselstraße übersah er einen über den beampelten Fußgängerweg querenden Fahrradfahrer und erfasste diesen. Laut Zeugen missachtete dieser das Rotlicht.

Hierbei stürzte der 48-jährige Radfahrer und wurde leicht verletzt mit dem Rettungswagen in die Uniklinik Augsburg geschickt. Es entstand ein Sachschaden von rund 550 Euro. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.