Räuberischer Diebstahl in Gersthofen

(Foto: Symbolbild Heiko Kverling 123rf.com)


Er nahm drei Parfüms in einem Drogeriemarkt an der Augsburger Straße in Gersthofen am Donnerstag gegen 15.20 Uhr aus den Regalen und trug sie in einen anderen Gang. Wenig später kam ein zweiter Mann zurück und stellte die Parfüms wieder zurück. Als die Mitarbeiterin nachsah, bemerkte sie, dass die Verpackungen leer waren. Beim Verlassen des Drogeriemarktes sprachen Mitarbeiterinnen die Männer auf den Verdacht eines Diebstahls an. Anstatt stehen zu bleiben, stießen die Männer die Mitarbeiterinnen auf die Seite und flüchteten.

Der Diebstahlschaden beläuft sich auf 260 Euro. Eine sofortige Fahndung nach den Tätern mit mehreren Streifen der Polizei blieb erfolglos. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.