Sattelzug verliert Auflieger in Gersthofen


Gegen 19.20 Uhr löste sich aus bislang unbekannten Gründen am Mittwoch in Gersthofen an der Kreuzung Dieselstraße/Senefelder Straße der voll beladene Auflieger eines Sattelzuges und blieb im Einmündungsbereich liegen. Aufgrund der sich schwierig gestalteten Bergungsarbeiten musste die Dieselstraße für etwa zwei Stunden komplett gesperrt werden. Bei dem Unfall blieb der 45-jährige Lasterfahrer unverletzt, es entstand jedoch insgesamt ein Sachschaden von ungefähr 22 000 Euro. (pm)

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.