Schwerer Verkehrsunfall bei Lützelburg

(Foto: Symbolbild Jaromir Chalabala 123rf.com)


Am Mittwoch fuhr ein 19-Jähriger mit seinem Auto auf der Ortsverbindungsstraße von Lützelburg in Richtung Affaltern. Kurz nach Ortsausgang Lützelburg querte ein Reh die Fahrbahn. Der 19-Jährige wich nach rechts aus und fuhr in ein Waldstück. Dort prallte er frontal gegen mehrere Bäume, sodass sich sein Auto verkeilte.

Während sich der 19-Jährige schwer verletzte, kam seine Beifahrerin, ebenfalls 19 Jahre alt, mit leichten Verletzungen davon. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.