Spritztour ohne Kennzeichen in Gersthofen

(Foto: Symbolbild Jaromir Chalabala 123rf.com)


Die Polizei Gersthofen wurde am Montag gegen 6.30 Uhr mitgeteilt, dass Unbekannte auf dem Parkplatz des Hery-Geländes in Gersthofen mit einem Auto ohne Kennzeichen umher driften.

Beim Eintreffen fand die Streife auf dem Gelände ein Fahrzeug ohne Insassen auf. Das Fahrzeug wies frische Unfallspuren auf. Kurz nach der Sicherstellung des Fahrzeuges konnte aufgrund eines Hinweises am Ende der Messerschmittstraße in Gersthofen ein weiteres nicht zugelassenes Auto auf der Straße vorgefunden werden. Auch dieses Auto war nicht verschlossen, war vorne links und auf der rechten Seite stark beschädigt.

Die weiteren Ermittlungen zeigten, dass die älteren Fahrzeuge vom Gelände eines Autohändlers an der Flotowstraße in Gersthofen gestohlen waren.

Bevor die Diebe mit den Fahrzeugen vom Gelände fuhren, drehten sie mehrere Runden auf diesem. Dabei beschädigten sie fünf Autos. Ein sechstes Fahrzeug bewegten die Täter nur auf dem Firmengelände.

Der Gesamtschaden wird auf mindestens 15 000 Euro geschätzt. Derzeit laufen die Ermittlungen.

Die Polizei Gersthofen fragt, wem am frühen Morgen im nordwestlichen Gewerbegebiet Gersthofens zwei Autos der Marke Opel Zafira auffielen, die ohne Kennzeichen gefahren wurden. Weiterhin wäre von Interesse, ob die Täter andere Verkehrsteilnehmer behinderten und gefährdeten. Hinweise sind unter Telefon 0821/323-1810 erbeten. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.