Trickdieb in Gersthofen unterwegs

(Foto: anyaberkut, https://de.123rf.com/profile_anyaberkut)

Die 49-jährige Geschädigte packte auf dem Parkplatz eines Möbelhauses an der Otto-Hahn-Straße in Gersthofen am Dienstag ihren Einkauf ins Auto. Währenddessen sprach sie ein etwa 60-jähriger gut gekleideter Mann an. Er bat sie, ihr ein Zwei-Euro-Stück in Kleingeld zu wechseln. Die 49-jährige Frau nahm ihren Geldbeutel und suchte das Kleingeld zusammen. Unvermittelt griff der Mann ins Kleingeldfach, so dass Münzen auf den Boden fielen. Als beide die Münzen wieder aufhoben, griff der 60-Jährige vermutlich in das Geldscheinfach und entwendete etwa 80 Euro.

Die 49-Jährige bemerkte den Diebstahl erst, als sie in einem anderen Geschäft bezahlen wollte. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.