Unbekannte sprengen Geldautomat in Batzenhofen

Unbekannte haben am Mittwoch einen Bankautomaten in Batzenhofen gesprengt. (Foto: Christoph Maschke / Symbolbild)

Bislang unbekannte Täter haben am Mittwochmorgen in Batzenhofen einen Geldautomaten gesprengt. Nun hofft die Polizei auf Zeugen. 

In den frühen Morgenstunden, gegen 4 Uhr, hörten Anwohner der Bankfiliale in der Sebastianstraße einen lauten Knall, konnten ihn aber nicht gleich zuordnen.

Unbekannte hatten, vermutlich mittels Gas, einen Geldautomaten, der im Vorraum der Bankfiliale stand, gesprengt. Die Täter wollten dadurch an das im Automaten gelagerte Bargeld kommen, was ihnen aber nicht gelang. 

Als die Tat bemerkt und die Polizei alarmiert wurde, waren die Täter bereits geflüchtet. Beute machten sie keine, jedoch wurde ein erheblicher Sachschaden am Automaten und Gebäude verursacht, der laut Polizeibericht aktuell noch nicht beziffert werden kann.

Die Kripo Augsburg bittet Zeugen, die heute Nacht im Bereich des Tatorts etwas Verdächtiges bemerkt haben oder Hinweise auf mögliche Fahrzeuge geben können, sich unter Telefon 0821/323-3810 zu melden. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.