Unter die Paletten gekommen

(Foto: Symbolbild Jean-Marie Guyon 123rf.com)


Im westlichen Gewerbegebiet Gersthofen kam es am Donnerstag gegen 9.35 Uhr zu einem Betriebsunfall, wobei ein 38-jähriger Lasterfahrer mit einer Kopfplatzwunde ins Krankenhaus gebracht werden musste. Ein 19-jähriger Staplerfahrer hob leere Paletten von der Ladefläche. Hierbei geriet der Stapel ins Wanken, die Paletten kippten und fielen auf den 38-Jährigen und verletzten ihn. (pm)

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.