Esther, der Stern Persiens - ein monumentales Bühnenspektakel in der Stadthalle Gersthofen

Mehr als 200 Kinder auf der Bühne...
Gersthofen: Stadthalle Gersthofen | Mehr als 200 Kids und Teens im Alter von 7 bis 14 Jahren aus Stadt und Landkreis Augsburg haben in der letzten Woche der Sommerferien Großes vor: Sie studieren in nur 5 Tagen unter professioneller Anleitung das auf der Bibel basierende Musical "Esther, der Stern Persiens" ein. Zum Abschluss der Projektwoche finden am Samstag, den 08.09.2018 und am Sonntag, den 09.09.2018, jeweils um 16:00 Uhr, zwei Aufführungen in der Stadthalle Gersthofen statt.

Bereits zum neunten Mal veranstaltet der ehrenamtlich tätige Arbeitskreis "Kids in Action Stadtbergen" in Zusammenarbeit mit dem Kulturamt der Stadt Stadtbergen sowie WDL e.V. aus Berg am Starnberger See diese inzwischen allseits beliebte und über die Grenzen Augsburgs hinaus bekannte Projektwoche.
Nun kurz zum Inhalt des Musicals:

Mit Hilfe des prototypologischen-dreidimensional-grafofonischen Hologrammerzeugers entführt der geniale, aber ziemlich zerstreute Professor Dr. Theo Logie die fünf Freunde Nina, Nele, Alisa, Fabi und Philipp und die kleinen und großen Zuschauer in die exotische Welt des antiken Orients. Dort erleben sie die spannende Geschichte des schönen jüdischen Mädchens Esther hautnah mit, das persische Königin wird und so die Ausrottung ihres Volkes verhindern kann...

Durch fetzige Melodien und starke Texte, mit viel Witz und Enthusiasmus dargeboten, wird dieses christliche Kindermusical von Alexander Lombardi und Gregor Breier zu einem Erlebnis für die ganze Familie.

Karten zu 7,80 € und ermäßigt zu 4,50 € gibt es bei allen Vorverkaufsstellen des AZ-Kartenservice, unter www.stadthalle-gersthofen.de und an der Abendkasse.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.