Kaffeenachmittag des Arbeitskreis Soziales

Die Bastelgruppe deokorierte schon am Tag davor den Saal
Der Kaffeenachmittag des Arbeitskreis Soziales war so gut besucht wie noch nie. 87 Besucher kamen am 14.04.2018 ins Rot-Kreuz Haus Gersthofen um gemeinsam den Kaffeenachmittag zu genießen. Wer nicht selbstständig zum Rot-Kreuz Haus kommen kann, wurde vorher abgeheolt, diesen Service bietet der Arbeitskreis bei jeder Veranstaltung. Bei der Wahl des Programms wird auch immer darauf geachtet, dass alles behindertengerecht ist. Zur Unterhaltung beim diesjährigen Kaffeenachmittag wurde eine Bilderrpäsentation vorbereitet um die Veranstaltungen der letzten Jahre zu zeigen und es wurde eine Geschichte vorgelesen. Dazu gab es Kaffe, Tee und Softgetränke, sowie Kuchen, denn die Helfer selbst gebacken haben.
Die Bastelrunde des Arbeitskreises hat schon am Tag davor den Raum dekoriert und hergerichtet. Trotz großer Arbeit für das Organisationsteam war es eine tolle Veranstaltung, die allen viel Spaß gemacht hat.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.