Neujahrskonzert der Augsburger Philharmoniker | Noi siamo zingarelle – berühmte Opernchöre

Zum Beitrag
2 von 2

Weitere aktuelle Bildergalerien

Flugplatzfest lockt viele Flugzeugfans...  von Christoph Bruder

1. Affinger Oldtimertreffen  von Hans Gai

An der Tiroler Zugspitze im August an...  von Stephan Lott

Kulturina 2019: KULTUR, KULINARIK, &...  von Valterio D'Arcangelo

Ähnliche Beiträge

1 Bild

Pater Anselm Grün | Wie wir leben - wie wir leben könnten

Sebastian Kochs | Gersthofen | am 20.09.2019 | 29 mal gelesen

Gersthofen: Stadthalle Gersthofen | Staunen ist unser sechster Sinn. Wenn wir diese Fähigkeit üben, zeigt sich, Spiritualität findet mitten im Leben statt. Was immer wir tun: Autofahren, Zeitunglesen oder Frühstücken, Rasenmähen oder Bügeln, eine Arbeit beginnen oder sie beenden – es liegt an uns, wie wir es tun. Mitten im Leben, mitten im Alltag kann sich das Wunderbare zeigen. Wir müssen nur lernen, das Leben neu zu sehen. Gewöhnliche Dinge bekommen eine...

12 Bilder

Don't stop the music | The Evolution of Dance

Sebastian Kochs | Gersthofen | am 19.09.2019 | 5 mal gelesen

Gersthofen: Stadthalle Gersthofen | Talentierte Tänzer, atemberaubende Choreographien und die größten Hits und Evergreens der 30er Jahre bis heute vereinen sich zu einer einzigartigen Show, die im Laufe des Abends die Entwicklung des Tanzes plastisch erklärt und magische Momente wiederaufleben lässt! In den 30er und 40er Jahren, als Stepptanz noch immer populär war, entwickelte sich der Swing zum neuen, angesagten Tanzstil Nordamerikas. Die wohl bekannteste...

1 Bild

Knedl & Kraut | Bayerische Weltreise

Sebastian Kochs | Gersthofen | am 20.09.2019 | 7 mal gelesen

Gersthofen: Stadthalle Gersthofen | Nach ihrem Ausflug durch die hiesige Wirtshauskul­tur machen sich KNEDL & KRAUT auf, um die Welt zu entdecken. Bis nach China führt die „Bayerische Weltreise“. Beim Klang des Autohupen-Klaviers fühlt man sich inmitten einer chinesischen Megacity. Dort lädt an jeder Ecke ein Straßenimbiss mit originaler Wok-Gei­gen-Begleitung zum Essen ein. Aber o weh: "Do gibt’s Pudlsuppn anstatt Nudlsuppn!" Dann doch lieber Spanien! Zum...