Oberhauser Kapellenschüler feiern Wiedersehen

Oberhauser Kapellenschüler feiern Wiedersehen (Foto: Alfred Hornauer)
Gersthofen: Pfarreiengemeinschaft | Schon zum Dritten Mal habe ich mit den ehemaligen Kapellenschülerinnen und Kapellenschülern bei einem Jahrgangstreffen die hl. Messe in St. Peter und Paul gefeiert. Unter ihnen befinden sich auch einige, die heute zur Pfarreiengemeinschaft Gersthofen gehören. Deshalb veröffentliche ich gerne den folgenden Artikel von Alfred Hornauer:

"1949 kamen sie beim Schuleintritt erstmals zusammen. Seither treffen sich Schülerinnen und Schüler aus zwei Klassen der Kapellenschule in Oberhausen in regelmäßigen Abständen. Am 17. November 2018 kamen sie aus Augsburg und Umgebung wieder zusammen, der Teilnehmer mit der weitesten Anreise bis aus Ostfriesland. Gerda Kramer und Gabriele Spatz hatten sich die Mühe gemacht, das Treffen zu organisieren.

Ein Gottesdienst in St. Peter und Paul war der Auftakt des stimmungsvollen Tages. Stadtpfarrer Ralf Gössl aus Gersthofen hielt die Messe. Ein solcher Tag biete Gelegenheit zur Rückschau auf die gemeinsame Schulzeit und zur Erinnerung an verstorbene Mitschüler und Lehrer, aber auch auf das jeweilige eigene Leben, gab der Geistliche zu bedenken. In Verbundenheit mit den Organisatorinnen war er nach Oberhausen gekommen.

Viel Gelegenheit zum Gespräch gab es anschließend beim geselligen Beisammensein im "Bayerischen Löwen" in der Ulmer Straße 30. Fotos wurden ausgetauscht und manche Streiche aus der Schul- und Jugendzeit in Erinnerung gerufen. Alle waren sich einig, sich bereits in zwei Jahren als "77er" wieder zu treffen."

Alfred Hornauer
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.