Weihnachtsbaum gesucht: Stadt Gersthofen bittet um Mithilfe

Auch in diesem Jahr soll er wieder in vollem Glanz erstrahlen: der traditionelle Weihnachtsbaum auf dem Rathausplatz. Die Suche nach einem passenden Exemplar gestaltet sich aktuell noch schwierig, darum freuen sich die Projektbeteiligten nun auf Unterstützung aus der Bevölkerung.

Zwischen 12 und 15 Metern hoch, dicht bewachsen und im besten Falle kerzengerade. So lautet der „Wunschzettel“ von Erstem Bürgermeister Michael Wörle. „In den letzten Jahren kam der Baum immer aus der Stadt Gersthofen, das soll nach Möglichkeit auch so bleiben. Darum freuen wir uns über jede Meldung von Bürgerinnen und Bürgern, die einen passenden Baum spenden möchten.“ Aufgestellt werden soll das neue Stück auf dem Gersthofer Rathausplatz Anfang November.

Für weitere Fragen steht Dagmar Walter unter 0821/2491-112 oder unter bgm@gersthofen.de gerne zur Verfügung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.