offline

Karin Hauber

Karin Hauber
25
Startpunkt ist: Gersthofen
25 Punkte | registriert seit 17.05.2018
Beiträge: 4 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
1 Bild

50 Jahre Trachtler und kein bisschen müde

Karin Hauber
Karin Hauber | Gersthofen | am 20.02.2019 | 46 mal gelesen

Ob spontan eine Fahnenabordnung gebraucht wird oder noch schnell ein Holzbrett gesägt und angepasst werden muss: Gerhard Mögele ist immer zur Stelle. Der 2007 ernannte Ehrenvorstand und Beisitzer steht nun seit 50 Jahren dem Heimat- und Volkstrachtenverein Gersthofen für seinen unermüdlichen Einsatz mit Rat und Tat zur Seite und somit auch dem Altbayrisch-Schwäbischen Gauverband. Dafür erhielt er eine ganz besondere Ehrung...

1 Bild

Gersthofer Trachtler schreiben Erfolgsgeschichte

Karin Hauber
Karin Hauber | Gersthofen | am 12.11.2018 | 32 mal gelesen

Gersthofen: Trachtenheim | Ob es wohl am guten Omen des Busfahrers lag, der niemand geringerer als Stadtrat Bernhard Happacher höchstpersönlich war. Oder doch am fleißigen Training der Deandl und Buam aus Gersthofen, die sich zum diesjährigen Wertungsplatteln des Altbayrisch-Schwäbischen Gauverbandes nach Ottobeuren auf den Weg machten. Ihr Ziel war auf jeden Fall klar definiert. Sie wollten sich wieder für die Teilnahme beim „Bayerischen Löwen“...

Jahreshauptversammlung Heimat- und Volkstrachtenverein Gersthofen e.V.

Karin Hauber
Karin Hauber | Gersthofen | am 11.11.2018 | 6 mal gelesen

Gersthofen: Trachtenheim | Der Heimat- und Volkstrachtenverein Gersthofen e.V. hält am Samstag, den 17.11.2018, ab 19 Uhr, seine Jahreshauptversammlung ab. Diese findet im Trachtenheim in der Siedlerstraße 4a in Gersthofen statt. Die Vorstandschaft bittet wieder, so zahlreich als möglich teilzunehmen, damit sie alle Mitglieder über die Großveranstaltungen 2019 und 2020 sowie die Vorhaben für die nächsten Jahre informieren kann.

1 Bild

Ramadama oder Plogging

Karin Hauber
Karin Hauber | Gersthofen | am 08.11.2018 | 37 mal gelesen

Gersthofen: Trachtenheim | Wie wir kürzlich aus der Tagespresse erfahren durften, kommt der Begriff „Plogging“ wohl aus Schweden, bedeutet so viel wie „Joggen und dabei Müll aufheben“ und sei gerade total angesagt. Doch im Bayerischen gibt es so etwas ähnliches schon längst. Nur in gewohnt entschleunigter Art und Weise und - wie so oft in Gersthofen - generationenübergreifend. Hierzulande bezeichnet man eine organisierte Aufräumaktion im...