Gersthofen startet in die neue Volleyballsaison

Der Umbruch nach der vergangenen Saison nahm für alle viel Zeit und Arbeit für Planung und Organisation in Anspruch. Nichts desto trotz geht es bei den Gersthofer Volleyballern nach vielen Trainingseinheiten, Freundschaftsspielen und Vorbereitungsturnieren endlich wieder los.

Es geht schon wieder los

Bereits am Sonntag, 30.09.2018, starten die Teams der weiblichen U14- und U18-Jugend in die Qualifikationsrunden zur Ligeneinteilung. Eine Woche später geht es für die weibliche U16 im Qualifikationsturnier um die ersten Siege.

Auch die neu aufgestellten Damenteams fahren am 06.10.2018 und 13.10.2018 zu ihren ersten Spieltagen in der Bezirksliga und Kreisliga und kämpfen von Anfang an um wichtige Punkte.

Die Herren-Spielgemeinschaft Gersthofen-Biberbach zieht mit den Damen gleich und versucht in den ersten Spielen am 06.10.2018 ihre Gegner zu ärgern und Punkte zu sammeln.

Und zu guter Letzt starten auch die Grizzlys am 09.10.2018 in der Mittelschule Gersthofen in die neue aktive Hobby-Punkterunde in der Gruppe E und wollen ihren Heimvorteil nutzen.

Neben den aktiven Teams gibt es in Gersthofen noch die beiden Hobbyteams, die Montags bzw. Mittwochs mit viel Spaß und Gaudi Volleyball spielen sowie eine Trainingsgruppe mit unseren jüngsten Mädels und Jungs um die Grundlagen des Volleyballs zu lernen.

Trotz Saisonstart sind wir im Jugendbereich immer weiter auf der Suche nach neuen Volleyballtalenten. Wer Interesse hat, darf sich gerne melden unter volleyball-leitung@tsv-gersthofen.de.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.