Gersthofer Grizzlys starten mit Sieg in die neue Saison

Volleyball: Die Gersthofer Grizzlys starten in die Punktspielrunde und gewinnen mit 2:1 gegen Voltaren Gablingen.

„Das Ziel ist klar und die Mannschaft motiviert - Das wird unsere Saison!“

Das haben die Grizzlys Gersthofen an ihrem ersten Spiel der Saison auch gleich in die Tat umgesetzt.

Das Heimspiel am Dienstag, 09.10.2018, gegen die Mannschaft Voltaren Gablingen gewannen sie mit 2:1. Den ersten Satz entschieden sie mit einem kleinen Vorsprung von 25:21 für sich. Der zweite Satz ging nur ganz knapp mit 24:26 am Gersthofer Team vorbei, was das ganze Spiel umso spannender machte. Im dritten Satz lagen die Gersthofer bereits mit 1:7 zurück, drehten aber auf Grund einer starken Mannschaftsleistung den Spieß um und gewannen am Ende klar mit 25:17.

Ein besonderer Dank gilt an dieser Stelle der einzigen Zuschauerin sowie den zwei Aushilfsspielern Julia Wiedemann und Jürgen Groß, ohne die das wohl nicht möglich gewesen wäre.

Werden die Grizzlys weiterhin auf Erfolgskurs sein?

Das nächste Spiel gegen TSV 1871 Augsburg folgt am Montag, 15.10.2018, in der Mittelschule Gersthofen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.