Karl Grieser ist alter und neuer Schützenkönig der Schützengesellschaft Gersthofen 1902 e. V.

Karl Grieser Schützenkönig 2018
Auch in diesem Jahr wurde die Jahresabschlußfeier mit Proklamation des Schützenkönigs sowie die Ehrung der Vereinsmeister wieder standesgemäß im Gambrinuskeller der Traditionsgaststätte „Wirtshaus zum Strasser“ durchgeführt. Der alte Schützenkönig konnte seinen Titel mit einem 15,2 Teiler verteidigen und ist wie im Vorjahr Karl Grieser. Bei den Vereinsmeistern konnte Benjamin Kirner seinen Vorjahrestitel in der Disziplin Luftpistole verteidigen. Auf dem zweiten und dritten Rang folgen Christof Gai und Wolfgang Wiedemeyer. Ebenso konnte Erwin Schuster den Vorjahrestitel in der Schützenklasse Luftgewehr verteidigen, auch in der weiteren Reihenfolge des zweiten und dritten Platzes folgen, wie bereits im Vorjahr, Thomas Kirner und Otto Theiml. In der Disziplin Luftgewehr mit Auflage belegt Josef Förch den ersten Platz, gefolgt von Alfred Knauth und Leonhard Schwarz. Ebenso konnten für langjährige Vereinstreue (60 Jahre Manfred Czech, 40 Jahre Alfred Knauth und Otto Theiml) und 25 Jahre im DSB/BSSB Josef Förch geehrt werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.