Potenzial der U18 noch nicht ausgeschöpft

Volleyball: Auch unsere Gersthofer U18 war bei ihrer Qualifikationsrunde zur Ligaeinteilung nicht erfolgreich und spielen in der Saison 2018/19 in der Bezirksklasse. Ihren ersten Spieltag bestritt das Team mit ihren Trainerinnen Simone Loracher und Monika Wöster in eigener Halle der Mittelschule Gersthofen und setze das Ziel ein Spiel zu gewinnen gleich um. Sie gewannen gegen Haunstetten mit 2:0, verloren dagegen aber jeweils mit 0:2 gegen Großkötz und Tabellenführer Jettingen.

Auf Grund von Ausfällen in der Mannschaft halfen zwei Spielerinnen der jungen Damen 2 aus. Zwar starteten die Mädels ziemlich unsicher in das erste Spiel gegen Haunstetten, gingen aber mit schönen Aufschlägen von Nejla Rizvic und Ginevra Paladino sowie souveränen Angriffen von Buru Ünver und Sofia Yavorskyy ab beiden Satzhälften in Führung. Sofia Stevkovski und Gabi Frank machten mit einigen erfolgreichen Blockaktionen die Sätze komplett und sie gewannen mit 25:18 und 25:19.

Gegen Großkötz gelang es dem Gersthofer Team nicht so recht an ihre vorherige Leistung anzuknüpfen. Zwar hatten sie immer wieder schöne und lange Ballwechsel, doch am Ende war das Glück nicht auf ihrer Seite und der Punkt ging an die gegnerische Mannschaft. Nichts desto trotz erzielten sie durch druckvolle Aufschläge von Jessica Kinder, die ihr erstes Spiel überhaupt machte, einige Punkte und beendeten die Sätze mit 18:25 und 16:25.

Als letzter Gegner des Tages stand Jettingen auf dem Programm. Schon beim Einschlagen erkannte Gersthofen das hohe Niveau. Dies brachte Gersthofen so aus dem Konzept, dass im ersten Satz in keiner Phase des Spiels ein Spielaufbau gelang (8:25). Erst im zweiten Satz wachten die Mädels auf und stellten noch einmal ihr Können unter Beweis. Zwar ging der Satz mit 18:25 an Jettingen, aber das Team machte es Jettingen nicht ganz so leicht und gingen zufrieden vom Feld.

Am 09.12.18 geht es mit den nächsten Spielen und dem Kampf um die nächsten Siege und Punkte in Großkötz weiter.

TSV Gersthofen: Frank, Kinder, Paladino, Rizvic, Stevkovski, Ünver, Yavorskyy
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.