Dampf löst Großeinsatz der Feuerwehr in Aretsried aus


Weil ein vorbeifahrender Autofahrer Rauch aus dem Firmengebäude der Firma Müller in Aretsried aufsteigen sah, verständigte er am Samstag gegen 23.55 Uhr die Feuerwehr. Die Feuerwehren aus Aretsried, Fischach und Diedorf sowie der Führungsdienst rückten an. Glücklicherweise handelte es sich um einen Fehlalarm. Vermutlich deutete der Mitteiler aufsteigenden Dampf, der durch die Straßenbeleuchtung orange leuchtete, als Feuer. (pm)

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.