Unfallflucht: Lkwfahrer streifte einen Ford Mustang und fuhr weiter

Nachdem er einen Ford Mustang mit seinem Anhänger gestreift hatte, fuhr der Lkwfahrer ohne anzuhalten weiter. (Foto: Polizei Auto Libossek)

Am Montagmorgen streifte ein noch unbekannter Fahrer eines Lkw mit seinem Anhänger beim Abbiegen von der B 300 in Gessertshausen nach links in Richtung Fischach auf die Staatsstraße 2026 den Außenspiegel eines Ford Mustang und fuhr ohne anzuhalten weiter.

Laut Polizeibericht entstand am Ford ein Sachschaden in Höhe von 300 Euro. Die Ermittlungen zum Verursacher laufen über die Halteradresse des abgelesenen Kennzeichens.(pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.