Auto-Diebstahl in Untermeitingen

Ein Partygast suchte sein Auto in Untermeitingen und alarmierte die Polizei. (Foto: Symbolbild / Artem Konstantinov-123rf.com)
Nach einer Nacht in einer Diskotek in Untermeitingen konnte ein 21-Jähriger seine Autoschlüssel sowie sein Fahrzeug nicht wiederfinden. Er schaltete die Polizei ein, die nach einer Fahndung seinen Audi bei polizeibekannten Tätern wiederfand.

Am vergangenen Wochenende besuchte ein 21-jähriger Augsburger in der Nacht von Freitag auf Samstag eine Diskothek in Untermeitingen. Als er am Samstagmorgen um 4.15 Uhr nach Hause aufbrechen wollte, bemerkte er, dass sein Autoschlüssel, den er zuvor in seiner Hosentasche deponiert hatte, weg war, sowie sein 38 000 Euro teurer Audi, den er auf dem Parkplatz der Diskothek geparkt hatte. Nachdem der Geschädigte sofort die Polizei verständigt hatte, konnte das Fahrzeug bei einer Fahndung wenige Stunden später im Augsburger Stadtteil Pfersee aufgefunden werden. Zwei polizeibekannte 19-jährige Augsburger, die im Besitz des Fahrzeugs waren, wurden festgenommen.
Nun soll es weitere Ermittlungen geben, ob die beiden nur eine Spritztour machen wollten, oder mehr mit dem Auto vorhatten. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.