Briefträger findet leblose Person in Untermeitingen

Ein Briefträger entdeckte am Freitag eine leblose Person auf einem Gehweg in Untermeitingen. Das teilte die Schwabmünchner Polizei mit. Symbolbild: mh

Ein 68-jähriger Mann ist am Freitag in Untermeitingen auf einem Gehweg verstorben. Das berichtet die Schwabmünchner Polizei. 

Gegen 11.45 Uhr fand der Briefträger die leblose Person auf dem Gehweg in der Frankenstraße. Eine sofort eingeleitete Reanimation durch Rettungskräfte verlief erfolglos. Der herbeigerufene Arzt stellte eine natürliche Todesursache vermutlich infolge einer Herzschwäche fest. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.