Schützen feiern 200-jähriges Dorfjubiläum

Logo (Foto: Gemeinde Klosterlechfeld)
Die Gemeinde Klosterlechfeld feiert dieses Jahr ihr 200. Jubiläum.

Auch die SG Klosterlechfeld hat sich mit einem dreitägigem Event (27.04. - 29.04.) daran beteilgt: dem Jubiläumsschießen.

Ob jung oder alt, einzel oder im 3-Team, mitmachen konnte und durfte jeder. Egal ob Stammtisch-Crew, beste Nachbarn, Familie oder Freunde. Auf drei Tage verteilt kamen über 100 Starter; an dieser Stelle nochmal ein großes Danke für die Teilnahme.

Bei der anschließenden Siegerehrung am 29.04.2018 wurden nicht nur Einzelsieger (Herren, Damen, Auflage und Jugend) und Mannschaftssieger (Erwachsene, Auflage und Familie) gekürt, sondern der soziale Zweck erfuhr ebenso eine wichtige Bedeutung. Das gesamte Startgeld der Teilnehmer wurde an die Lechfelder Tafle gespendet.

1. Bürgermeister Rudolf Schneider und 1. Schützenmeister Reinhard Hiller überreichten Frau Aldinger (Lechfelder Tafel) eine stolze Summe i.H.v. 333 Euro!

Und obwohl am nächsten Tag Montag war und der ein oder andere evtl. raus musste: die Feierlichkeiten gingen noch bis in den späten Abend...
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.