Jugendlicher hantiert in Großaitingen mit Schusswaffe und flüchtet

In einer Grünanlage in Großaitingen bemerkte eine Passantin einen Jugendlichen mit einer Schusswaffe. Die Polizei verfolgte den jungen Mann. Foto: mh

Für Aufregung hat ein junger Mann am Donnerstag gegen 18 Uhr in einer Grünanlage in Großaitingen gesorgt. Einer Passantin fiel der Jugendliche auf, da er eine Schusswaffe hatte.

Als die herbei gerufene Streife der Polizeiinspektion Schwabmünchen eintraf, flüchteten zwei Jugendliche auf Mofas. Kurze Zeit später konnte die Polizei die Jugendlichen stoppen. In seinem Helmfach hatte ein 17-Jähriger eine Softair-Waffe deponiert, die dem Anschein nach einer echten Pistole glich.
Laut Polizei erwartet den Jugendlichen nun eine Ordnungswidrigkeitenanzeige nach dem Waffengesetz. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.