AOK Gunzenhausen verbessert mit der neuen Geschäftsstelle ihren Service vor Ort

Geschäftsstellenleiter Edmund Remberger (rechts) freut sich mit seinem Team über die neue Geschäftsstelle
Gunzenhausen: AOK Gunzenhausen |

Gunzenhausen – Seit Montag ist die AOK Gunzenhausen nur noch in ihrer neuen Geschäftsstelle in der Nürnberger Straße 32 in Gunzenhausen zu erreichen. Die alten Räume in der Albert-Schweizer-Straße waren nicht mehr zeitgemäß und wurden Ende Juni geräumt.

Geschäftsstellenleiter Edmund Remberger betreut jetzt die Kunden mit seinem 13köpfigen Mitarbeiterteam in der neuen Geschäftsstelle auf einer Gesamtfläche von 300 m². Die Kunden werden jetzt direkt am Eingang am Info-Schalter empfangen und können hier kleinere Anliegen direkt erledigen. Für eine eingehendere Beratung werden sie an die zuständigen Sachbearbeiter weitergeleitet. Die neue Organisationsstruktur ist kundenfreundlicher und wird die Wartezeiten erheblich verkürzen berichtete uns Edmund Remberger. Die AOK Gunzenhausen will auch in der neuen Geschäftsstelle trotz des immer stärker werdenden Online-Service Anteils weiter für ihre Kunden vor Ort als persönlicher Ansprechpartner in einer modernen und freundlichen Umgebung zur Verfügung stehen.

Die neue Geschäftsstelle ist Montag bis Mittwoch von 8 - 16.30 Uhr, Donnerstags von 8 – 17.30 Uhr und am Freitag von 8 – 15 Uhr für den Publikumsverkehr geöffnet.

(KH)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.