Ausbildungsstart bei der VR Bayern Mitte eG

Die jungen Azubis der Volksbank Raiffeisenbank Bayern Mitte eG werden begrüßt von Vorstandsmitglied Franz Mirbeth und Ausbildungsleiterin Britta Zeitler. (Foto: Volksbank Raiffeisenbank Bayern Mitte eG)

 Die Volksbank Raiffeisenbank Bayern Mitte eG ist ein gefragter Arbeitgeber in der Region, wenn junge Menschen in den Beruf einsteigen: Am 3. September starteten wieder elf Auszubildende eine Ausbildung bei der genossenschaftlichen Regionalbank.

Vorstandsmitglied Franz Mirbeth (Bild links) und Ausbildungsverantwortliche Britta Zeitler (Bild zweite von links) hießen die neuen Kollegen an ihrem ersten Tag herzlich willkommen.

Die Volksbank Raiffeisenbank Bayern Mitte gehört zu den bedeutenden kaufmännischen Ausbildern der Region.

Auf die Auszubildenden wartet ein intensiver Einblick in die Finanzwelt, praktische Erfahrungen in Fachabteilungen und Filialen, wobei die Theorie natürlich nicht fehlen wird. Nach erfolgreichem Abschluss stehen den Absolventen viele Wege offen: Unterstützt werden Sie durch Fortbildungen, Förderpools und berufsintegrierte Qualifizierungen. So wird jeder individuell auf seinem weiteren Berufsweg gefördert und gefordert. Die herausragende Qualität der Berufsausbildung der Volksbank Raiffeisenbank Bayern Mitte wurde bereits mehrfach ausgezeichnet.

Insgesamt beschäftigt die Volksbank Raiffeisenbank Bayern Mitte eG derzeit 37 Auszubildende.

(pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.