Gunzenhausen hat jetzt auch einen Broadway

Gunzenhausen: Broadway |

Große Marken für kleines Geld – das ist das Konzept des neuen Pop-up Stores.

Nach einer der Haupt- und Geschäftsstraßen im New Yorker Stadtteil Manhattan benannt, soll nun auch hier der Name Programm werden und die modebewussten Gunzenhäuser zum Shoppen einladen. Oder, wie Inhaber Sedat Türüc charmant formulierte: "... auch Gunzenhausen modisch etwas mehr Glanz verleihen." Natürlich hat Gunzenhausen bereits mehrere Modegeschäfte, aber das Angebot ist begrenzt: "Man findet überall das Gleiche", so der Geschäftsmann, der selbst als Musiker häufig auch in Modemetropolen unterwegs ist und nur das anbietet, was er und seine Familie auch selber tragen würden. So nahm im Lauf des vergangenen Jahres der Gedanke zum eigenen Shop nach und nach Gestalt an. Die Räumlichkeiten direkt neben dem Sonnenstudio Sunsation, welches er und seine Frau bereits seit fünf Jahren erfolgreich betreiben, waren bereits vorhanden und auch zusätzliches Personal muss er nicht einstellen. Neben weiteren Punkten, wie geschickter Einkauf und Miete, ein wesentlicher Faktor, um die Verkaufspreise im Outlet attraktiv zu gestalten. Denn wer mit den Online-Shops nicht mithalten kann, geht unter. 

Reinkommen und "Dein Teil" finden

Hemden, Kleider, Jacken, Jeans, Polos, Shirts von Versace, Gant, Diesel Black Gold, Steve Matten, Moschino – nur einige der angesagten Marken aus Italien, Frankreich oder USA, die es nun auch in Gunzenhausen zu kaufen gibt. Perfekt ergänzt mit Basics von Polo, Calvin Klein oder auch Ralph Lauren. Ein buntes Potbourri von coolen Brands, das darauf wartet, von jedem individuell gemixt zu werden. Die passenden Accessoires wie Sneaker, Highheels und Taschen dürfen natürlich nicht fehlen. Und sollte etwas nicht in der passenden Größe da sein, kann es meist geordert werden. Apropos gemixt: So dynamisch der Geschäftsmann, so dynamisch auch der Shop. Flexible Ladenmodule und ein ständig wechselndes Angebot laden immer wieder aufs Neue zum Entdecken ein. Aktuelles gibt's übrigens immer auf Facebbok unter broadway the designer outlet oder auch auf Instagramm.

Geheimnis des Erfolgs!

Auch Bürgermeister Karl-Heinz Fitz zeigte sich von dem Angebot beeindruckt und lobte das sehr gute Preis-Leistungs-Verhältnis, betonte aber auch, wie wichtig es ist, sich abzuheben: mit Ware, Service und persönlichem Kontakt. Nun gilt es noch, bekannt zu werden. Die Lage ist hervorragend, so der Bürgermeister, hier herrscht viel Durchgangsverkehr. Aber Türüc solle auch versuchen, sich in Aktivitäten der Stadt, wie dem Kulturherbst, mit einzubringen, um mehr Aufmerksamkeit zu bekommen. Stefan Streckel, Geschäftsleitung McDonald's Seenland und Schwager des Inhabers, schloss sich dem an: "Du musst laut sein und die Nachfrage wecken. Das ist das ganze Geheimnis!" Eine Aufgabe, die für den gebürtigen Gunzenhäuser Türüc kein Problem darstellen sollte, wie er schmunzelnd gesteht. (jf)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.