Agenda 21 lud zum Stadtradeln ein

Bürgermeister Karl-Heinz Fitz (links) besuchte den Infostand der Umweltgruppe Agenda 21 und machte zusammen mit Udo Horn und Ingrid Pappler Werbung für die Teilnahme am diesjährigen Stadtradeln
Gunzenhausen: Marktplatz |

Gunzenhausen – Mit einem Aktionstag zum Thema Fahrradfahren machte Ingrid Pappler mit ihrer Agenda 21-Gruppe am vergangenen Samstag auf die diesjährige „Stadtradelaktion“ in Gunzenhausen aufmerksam.

Die zahlreichen fahrradfahrenden Marktplatzbesucher konnten sich über das Stadtradeln informieren und auch gleich für eine der aktuell 24 angemeldeten Teams registrieren lassen. Dafür erhielten sie auch ein Teilnahmeband für ihr Fahrrad.

Onlineregistrierungen und weitere Informationen zum Stadtradeln sind im Internet unter https://www.stadtradeln.de/gunzenhausen/ erhältlich.

(KH)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.