Kinder malten ihr Osterfest in Gunzenhausen

Bürgermeister Karl-Heinz Fitz, Patrick Bosch, Amadeo Saltelli (Eiscafé Paradiso), Thomas Fischer und Gabi Bayerlein (hintere Reihe von links) freuten sich mit allen ausgezeichneten Kindern über die vielen schönen eingereichten Bilder.
Gunzenhausen: Eiscafe Paradiso |

Gunzenhausen – 266 Kinder im Alter bis 14 Jahren nahmen wieder an der diesjährigen Ostermalaktion des Stadtmarketingvereins Gunzenhausen teil. Nach der sehr schwierigen Bewertung der Bilder fand jetzt beim Hauptsponsor der Aktion, dem Eiscafé Paradiso am Marktplatz in Gunzenhausen, das für jeden Teilnehmer eine Kugel Eis spendierte, statt.

Der Vorsitzende des Stadtmarketingvereins, Patrick Bosch begrüßte die anwesenden jungen Teilnehmer und die Sponsoren der 2. Malaktion dieser Art und bedankte sich bei allen für das Engagement und die Unterstützung. Neben dem Eiscafé Paradiso unterstützen die Firmen Radsport Gruber, Juwelier Luger, Radio 8, Spielwaren Eggmayer, Buchhandlung Fischer, Buchhandlung Dr. Schrenk, Intersport Steingass, Foto Braun und Elektro Braun den Ostermalwettbewerb.

Auch Bürgermeister Karl-Heinz Fitz freute sich über die Osteraktion des Stadtmarketingvereins und bedankte sich bei ihm und den Sponsoren für ihr Engagement für die Stadt. Der Ostermalwettbewerb bringt nicht nur viel Spaß für die Kinder, sondern auch der Stadt Gunzenhausen und dem Stadtmarketingverein eine große öffentliche Aufmerksamkeit.

In den drei Altersgruppen wurden folgende Kinder für ihre künstlerischen Gemälde ausgezeichnet:

Altersgruppe 0 – 6 Jahre

Fina-Selin Späth (6 Jahre) und Luise Kutzner (3 Jahre) erhielten jeweils ein Buch der Buchhandlung Dr. Schrenk. Lukas Müller (6 Jahre erhielt ein Spiel der Firma Eggmayer, Mia Messerer (6 Jahre) bekam Fotos der Firma Foto Braun und Lara Emmert (3 Jahre) bekam für den ersten Platz ein Paar Ohrringe von Juwelier Luger.

Altersgruppe 7 – 10 Jahre

Amelie Müller (8 Jahre) bekam ein Buch der Buchhandlung Fischer, Loreta Malaj, Fabian Buchholz und Timea Stockmann (alle 7 Jahre) erhielten jeweils einen Fußball von Intersport Steingass und Milena Ditz (7 Jahre) erhielt als ersten Preis der Altersgruppe aus der Hand von Gabi Bayerlein einen Roller von Radsport Gruber.

Altersgruppe 11 – 14 Jahre

Bei den größeren Teilnehmern bekamen Ronja Schwab (12 Jahre) und Jannik Köppl (11 Jahre) eine Führung bei Radio 8, Nele Meyer (11 Jahre) ein Buch der Buchhandlung Fischer und Lara Mattmüller (12 Jahre) als Erstplatzierte eine Soundstation von Elektro Braun und zusätzlich ebenfalls eine Führung bei Radio 8.

(KH)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.