Ökomarkt mit Hoffest

Am Samstag und Sonntag, 24. und 25. Juni, jeweils von 10 bis 18 Uhr findet zum 4. Mal ein Ökomarkt statt, der in diesem Jahr erstmalig im Rahmen eines Hoffestes im Klostergut Plankstetten in Staudenhof veranstaltet wird. Anlässlich des Schöpfungstags wird am Sonntag, den 25. Juni, um 10.15 Uhr ein Festgottesdienst im Obstgarten auf dem Gelände des Klosterguts gefeiert. Der Gottesdienst endet mit dem gemeinsamen Pflanzen eines Jahresbaumes.

Unter dem Motto " Ökologie, Regionalität, Umweltschutz und Nachhaltigkeit" präsentieren Aussteller eine Auswahl an Bio-Lebensmitteln. Auch Bio-Stauden und -Kräuter sowie Holz-Gartenmöbel der Rummelsberger Werkstätten, Seifen, Naturstein-Deko, Holzkämme, handgewebte Teppiche, gesunde Schlafsysteme, Dinkel- und Kräuterkissen und vieles mehr werden angeboten.

Weitere Themen sind aktiver Umweltschutz, Ökologisches Bauen und Heizen sowie Fahrzeuge mit neuesten, alternativen Antriebstechniken.

Ausführliche Informationen zum Programm online unter www.kloster-plankstetten.de. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.